Blog

Teile einer Webseite nicht in den Goolge-Index aufnehmen


Einzelne Elemente einer Webseite aus dem Google-Index entfernen

Um eine Webseite, oder einzelne Seiten aus dem Google-Index zu entfernen, oder gar nicht erst aufzunehmen, gibt es viele Möglichkeiten. Bspw. mittels canonical, einer robot.txt, einem meta-tag oder einem rel=”noindex” bei einzelnen Links.

In diesem Artikel gibt es eine zusätzliche Möglichkeit, wie ihr einzelnen Content aus dem Google-Index entfernen könnt.

<!--googleoff: all-->
    here is some code
<!--googleon: all-->

Alles was innerhalb dieses html-comments steht wird nicht indexiert. Es gibt verschiedene Optionen, die einem je nach Einsachgebiet zur Verfügung stehen.

hello <!--googleoff: index-->
    to the
<!--googleon: index-->world

Mit dem Zusatz index wird die Indexierung verhindert. Es wird also “hello world” indexiert.

<!--googleoff: anchor-->
    <a href=goodnight.html>hello</a> 
<!--googleon: anchor-->

Der Zusatz anchor verhindert einen Zusammenhang der verlinkten Seite mit dem Wording des Links. Also, bei der Suche nach “hello” würde die Seite goodnight.html nicht im Google-Index erscheinen.

<!--googleoff: snippet-->
    No snippet-text 
<!--googleon: snippet-->

Die Option snippet erlaubt es uns diesen Text aus dem Snippet, also der Vorschau in der Google-Suche, zu entfernen. “No snippet-text” kommt also in der Google.-Suche nicht vor.

<!--googleoff: all-->
    here is some code
<!--googleon: all-->

Mittels all vereinigen wir alle Optionen.

Ich hoffe das hilft euch an der einen oder anderen Stelle weiter.

Du magst den Post?
Loading...Loading...

Blog